Der Sportastisch Gymnastikball „Massage Gym Ball“

Sportastisch GymnastikballEin Gymnastikball ist vielseitig einsetzbar und  in keinem Fitnesshaushalt fehlen sollte. Daher möchten wir in diesem Artikel euch den Gymnastikball von Sportastisch vorstellen.

 

Mehr dazu nun im folgenden Beitrag.

Sportastisch Gymnastikball Massage Gym Ball

Neben vielen weiteren Sport- und Fitnessgeräten, befindet sich auch ein Gymnastikball, der Massage Gym Ball, im Sortiment. 

Er kommt in einem kleinen Päckchen geliefert, in dem der Gym-Ball eng zusammengefaltet ist. Mit dabei ist eine praktische Fuß-Luftpumpe, dass man den Ball direkt aufpumpen kann. Natürlich kann man aber auch seine eigene Pumpe (Ballpumpe) verwenden.

Der Ball ist in drei verschiedenen Farben erhältlich, nämlich in Grün, Blau und in Rot / Rosa. Dagegen hat man bei der Größe nur eine Wahlmöglichkeit, denn der Massage Gym Ball ist nur in der Größe mit einem Durchmesser von 65 cm erhältlich. 

 

Beanspruchte Muskeln:abhängig von der Übung; gesamter Körper
Ausführbare Übungen: > 10 Übungen möglich
Maximale Belastung:250 kg
Geeignet für:Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
Durchmesser: 65cm
Besonderheit:3 Jahre Hersteller Garantie & inkl. kostenlosen E-Book

Rückentraining & Bauchtraining

Es dauert nur ein paar Minuten und der Massage Gym Ball von Sportastisch ist aufgepumpt. Der Ball eignet sich für viele verschiedene Rücken- und Bauchübungen. Bei diesen Übungen wird meistens mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet. Leider liegt im Lieferumfang keine Trainingsanleitung in Papierform bei. Dafür kann man sich ein kostenloses E-Book mit Übungen auf der Sportastisch-Website herunterladen. 

Da der Gymnastikball zwei verschiedene Oberflächen hat, eine glatte Hälfte und eine mit Noppen, kann der Ball nicht nur zu Trainingszwecken ausgesetzt werden. Man kann ihn  dank der Noppenoberfläche auch für eine angenehme Massage nutzen, bei der die Durchblutung angeregt wird.

Qualität

Bei der Verarbeitung und Materialauswahl, hat der Hersteller seine Hausaufgaben gemacht, denn es lassen sich schwerwiegenden Mängel feststellen. Nach dem aufpumpen des Balls, hält er die Luft sehr gut und das auch über einen längeren Zeitraum. Laut Hersteller angaben wurde für den Ball ein „Anti-Burst-PVC“ verwendet, der verhindert, dass der Ball platzen kann. Dies ist bis zu einer Belastung von 250 kg gewährleistet. Somit kann er als Sitzmöglichkeit genutzt, zu Massagezwecken und selbstverständlich zu Trainingszwecken eingesetzt werden.

Was auffällt, ist ein chemischer Geruch, der vom Ball ausgeht, was aber auch bei vielen anderen Gymnastikbällen der Fall ist. Mit der Zeit verfliegt dieser, was also nur ein kleines Manko darstellt.

Wie bei vielen anderen seiner Produkte, gewährt der Hersteller Sportastisch nicht nur die üblichen 2 Jahre Gewährleistung, sondern sogar ein Jahr länger.

Fazit – Massage Gym Ball Sportastisch

Wer sich für den Massage Gym Ball Gymnastikball* entscheidet, erhält ein sehr vielseitig einsetzbares Trainingsgerät, dass außerdem auch noch zu Massagezwecken verwendet werden kann. Er ist praktisch für jedes Trainingslevel geeignet und ist bis zu einer Gewichtsbelastung von 250 kg zu nutzen. Oben drauf gibt es noch ein Jahr extra Gewährleistung. Leider ist der Ball nur in einer Größe erhältlich.

Das könnte Dich auch interessieren:

Sportastisch Klimmzugstange Powerful vorgestellt

Bauchtrainer Roller – Die beliebtesten Bauchroller im Vergleich

Rückentraining zu hause mit dem Finnlo Rückentrainer Tricon

Massage Gym Ball

Massage Gym Ball
8.1

Handhabung

8/10

    Flexibilität

    9/10

      Qualität

      8/10

        Preis/ Leistung

        8/10

          Zubehör

          9/10

            Pro

            • Belastbar bis 250 kg
            • inkl. Fuß-Luftpumpe
            • Noppenoberfläche für Massage

            Contra

            • Keine Übungsanleitung in Papierform